Firmengeschichte


 

Im Jahre 1966 gründeten Peter Josef und Elisabeth Freialdenhoven das Unternehmen und

begannen mit der Fertigung von Fenstern, Türen und Möbeln in einer kleinen Werkstatt hinter seinem Elternhaus in Inden.

Als  der Raum für den ständig wachsenden Maschinenpark  zu klein wurde, entschlossen sich die Firmengründer, im Gewerbegebiet Inden-Pier

 einen neuen Betriebsstandort aufzubauen. 1980 wurde dort eine neue Halle mit Werkstatt, Büro und Ausstellungsräumen fertig gestellt und bezogen.

 

In den folgenden Jahren wurde der Betrieb ständig erweitert und ausgebaut. Damit trug das Unternehmen den steigenden Qualitätsanforderungen Rechnung. Fertigungsschwerpunkte entwickelten sich in Richtung hochwertigem Möbel- und Innenausbau.

 

Ein besonderes Augenmerk liegt heutzutage  auch auf  der Denkmalpflege und der Altbauerhaltung.

 


1998 trat Sohn Rainer Freialdenhoven - nach bestandener Meisterprüfung, sowie Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (Fachrichtung Altbauerhaltung und Denkmalpflege) - mit in die Unternehmensführung ein. Seit Anfang 2005 liegt die Leitung des Betriebes in seinen Händen.

 

Er führt das Unternehmen zusammen mit seiner Frau Stefanie Freialdenhoven.

 


 

 

 

1966 - 2016

50 Jahre Bau- und Möbelwerkstatt Freialdenhoven

Mit Engagemant und Freude im Dienste unserer Kunden!

 

Wir danken allen die uns zum 50. Firmenjubiläum gratuliert haben!



 Feierlichkeiten zum 50. jährigen Firmenjubiläumam am 11. Juni 2016




Bau- und Möbelwerkstatt

Rainer Freialdenhoven

In der Ruraue 5

52459 Inden

 

Tel:  02428-3238

Fax: 02428-6277

E-Mail: rainer.freialdenhoven@t-online.de

Bürozeiten:

Mo - Do  7.30 - 16.30 Uhr 

 Fr               7.30 - 13.30 Uhr